Kunterbunt

Die Magie des Aufräumens

14. Juli 2016 0 Kommentare
 Aufräumen macht glücklich? Ja, behauptet die Japanerin Marie Kondo, professionelle Aufräum- und Ordnungsberaterin, in ihrem Bestseller „Magic Cleaning“. Über eine Million Exemplare wurden bereits verkauft.

„Richtiges Aufräumen verändert Ihr Leben“, betont sie basierend auf vielen Erfahrungen, und hat dazu eine eigene Methode entwickelt, die „KonMari-Methode“. Viele Menschen räumen ständig auf, das Chaos aber kommt schnell wieder zurück. Deshalb gilt bei ihr: „Am Anfang steht ein komplettes Entrümpeln, in einem Rutsch, in kurzer Zeit (maximal ein halbes Jahr) und perfekt!“ Sie erklärt dann die Vorgehensweise: man soll nach Kategorien getrennt aufräumen, und das in einer bestimmten Reihenfolge. Zuerst nimmt sie sich bei Beratungen die Kleidungsstücke vor, wobei sie ein Plädoyer für das Zusammenlegen hält. Danach kommen die Bücher an die Reihe, ihnen folgen Schriftstücke, Unterlagen, offizielle Schreiben, Kleinkram wie etwa Münzen oder Fotografien.

Ein aufgeräumtes Leben ohne Ballast bringt Glück und Harmonie, meint Kondo, und das bestätigen ihr auch viele ihrer KundInnen: „Ich bin glücklicher als je zuvor!“

ECR

Das könnte dir auch gefallen...

Kommentieren