Forschung

Glück mit Obst und Gemüse

22. Juli 2016 0 Kommentare
Obst und Gemüse dbreen

 

Da dürfen sich die Produzenten von Obst und Gemüse freuen: Dessen Konsum erhöht – so ergab eine große internationale Studie – eindeutig Glück und Wohlbefinden!

Diese Studie hat eindeutig Gewicht: Über 12.000 Teilnehmer führten zwei Jahre lang täglich ein Ernährungstagebuch, um herauszufinden, welche Auswirkungen der Verzehr von täglich acht Portionen Obst und Gemüse auf die menschliche Psyche hat. Die Erkenntnis war eindeutig: Vermehrter Konsum von diesen beiden Lebensmitteln hat zu deutlich mehr Glück, Lebenszufriedenheit und Wohlbefinden geführt – so die beiden Leiter des internationalen Forschungs-Großprojektes Andrew J.Oswald (University of Warwick in Großbritannien) und Redzo Mujcic (University of Queensland in Australien).

Die Lücke

Damit schlossen die beiden Wissenschafter eine wichtige Erkenntnislücke: Zahlreiche Studien belegen schon längst die positive Kraft von Obst und Gemüse für die menschliche Gesundheit insgesamt und auch in wichtigen Einzelbereichen. Was bislang in der Forschung noch deutlich zu kurz gekommen ist, sind die Auswirkungen von Lebensmitteln auf die Psyche.

Und dieses Thema hat noch dazu einen entscheidenden Vorteil, auf den die beiden Forscher hinweisen: Die Motivation für gesunde Ernährung leide, so sagen sie, darunter, dass gesundheitliche Vorteile oft erst viele Jahre später feststellbar sind. Die Folgen des Verzehrs von Obst und Gemüse für unser Glück und Wohlbefinden, sind – so Oswald und Mujcic – hingegen sehr schnell spürbar.

HR

FOTO: dbreen, pixabay.com

http://www.andrewoswald.com/docs/ajphactualJuly2016fruitandvegOswaldFinalProofs.pdf

Das könnte dir auch gefallen...

Kommentieren