Lokal

Wanderwonne

7. November 2016 0 Kommentare
Eine Studie lässt staunen: Die deutliche Mehrheit der Wandersleute erklärt ihre Begeisterung für diese Freizeitbeschäftigung mit Glücksgefühlen, die dabei erlebt werden.

Wandern liegt total im Trend, Menschen aller Generationen begeistern sich mittlerweile für diesen sanften Sport und damit verbunden natürlich auch für das richtige Outfit dazu. Letzteres ist wohl der Grund dafür, dass die Marke GORE-TEX® das Thema Wanderlust ganz genau unter die Lupe nehmen ließ. Das internationale Marktforschungsunternehmen Research Now hat dafür europaweit über 7000 Menschen befragt.

Das Glück

Vor allem wollte man wissen, was denn die Menschen am Wandern so sehr fasziniert – und da gab es bei den Befragten in Deutschland eine klar dominierende Erklärung: 39 Prozent der Befragten meinten, dass sie dieses bewegte Naturerlebnis mit dem Begriff Glück assoziieren. Dahinter folgten Entspannung (32 Prozent) und der Fitness-Gedanke (19 Prozent).

Überraschende Ergebnisse brachte auch die Frage, bei welcher Aktivität man am besten abschalten könne. Für 27 Prozent der Deutschen ist es die gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden, doch mit 24 Prozent nur knapp dahinter landete schon das Wandern.

Und in welcher Formation wird gewandert? Mehr als ein Drittel (37 Prozent) der Befragten gaben an, dass sie es vorwiegend mit ihren Partnern, also in trauter Zweisamkeit, tun. Für 28 Prozent ist es vorwiegend Familiensache – es wird also mit Kind und Kegel drauf los marschiert. 22 Prozent setzen beim Wandererlebnis auf den Beistand von Freundinnen und Freunden und 13 Prozent wollen ihre Ruhe dabei haben, sind am liebsten ganz alleine unterwegs. In Österreich dürften die Ergebnisse – wie meist bei Themen dieser Art – sehr ähnlich sein.

AZ

Foto: Sorbyphoto, pixabay.com

Das könnte dir auch gefallen...

Kommentieren