Forschung

Lachlust in Zahlen

10. November 2016 0 Kommentare
lachen
Lachen ist gesund und macht glücklich. Laut einer großen Studie in Deutschland tun wir’s nach wie vor erfreulich oft am Tag.

 Lachen hat viel mit Lebensfreude zu tun, entsprechend schlimm ist es, wenn es Menschen vergangen ist. Eine Forsa-Umfrage in Deutschland im Auftrag von RaboDirect zeigte, dass insgesamt 70 Prozent der Menschen „oft“ oder sogar „sehr oft“ am Tag lachen können. Die Jüngeren tun’s sogar noch öfter und bringen es auf eine stattliche Quote von 80 Prozent. Dem entsprechend scheint die Lachlust bei älteren Menschen nachzulassen, jenseits von 60 Lebensjahren kippt diese Kurve der Fröhlichkeit auf 63 Prozent. Was klar macht, dass in dieser Alterskategorie rund ein Drittel die Mundwinkel eher selten hochkriegt. Nur ein Prozent der Befragten sagt, dass sie es überhaupt nicht mehr schafft.

Wer traut sich?

Lachen hat, so zeigte die Umfrage, viel mit Gemeinschaft zu tun: Fast alle (96 Prozent) tun es am liebsten in der größeren Runde. Interessant ist auch die Frage, wer sich zutraut, andere zum Lachen zu bringen – was bekanntlich in der Kommunikation dicke Pluspunkte bringen kann. Beachtliche 80 Prozent der Befragten trauen sich das zu, wobei Frauen (78) diesbezüglich etwas weniger von sich überzeugt sind als Männer (82 Prozent).

Nicht ganz so viel gelacht wird, wie sich zeigte, am Arbeitsplatz. Nur für 33 Prozent der Befragten trifft das „eher“ oder sogar „voll und ganz“ zu, was darauf hinweist, dass in Sachen Humor Nachholbedarf da ist. Das könnte auch an den Führungspersönlichkeiten liegen, denn rund ein Viertel von ihnen hat, so die Umfrage, mit Lachen gar nichts drauf.

Aus der Sicht der Auftraggeber (RaboDirect ist ein Bankunternehmen) erfreulich ist auch die Erkenntnis, dass Sparern mit 73 Prozent „oft“ oder „sehr oft“ deutlich mehr lachen als Nichtsparer (60 Prozent). Ein finanzieller Polster sichert also offenbar auch den Humor ein wenig ab.

HR

Unser Foto: Die berühmte Lach-Skulptur von Manfred Deix vor dem Karikatur-Museum in Krems.

Das könnte dir auch gefallen...

Kommentieren