International

50 Jahre Geldmaschine

21. Januar 2017 0 Kommentare
Bankomat 3dman-eu
Der Bankomat ist die wohl erfolgreichste Glücksmaschine der Welt. Sie rettet uns stets, wenn in der Börse Ebbe herrscht. Und das seit nunmehr 50 Jahren!

Kaum einem Thema hat sich die internationale Glücksforschung so sehr gewidmet, wie der Frage, ob Geld glücklich macht. Es ist bekanntlich ein „Ja, aber“ herausgekommen: Es spielt eine sehr wichtige Rolle, aber die simple Regel „mehr „Kohle mehr Glück“ ist ganz einfach falsch. Das dokumentieren am besten die vielen armen Länder, die im World Happiness Report zahlreiche wohlhabende Industriestaaten überholt haben.

Ohne Geld geht’s also zweifelsfrei nicht. Und dieses kommt heutzutage kaum noch vom Bankschalter oder dem Geldbriefträger, es wird von einer Maschine ausgespuckt, dass in Österreich Bankomat, in Deutschland Geldautomat und in anderen Teilen der Welt unter anderem Cash Machine, Cashpoint oder Automated Teller Machine genannt wird. Der Begriff Teller bezieht sich auf den Beamten am Bankschalter, der damit ersetzt wird.

Schon 1939

Die Geschichte des Bankomats ist von einigen tragischen Erfinderschicksalen begeleitet. Schon im Jahr 1939 stand bei der City Bank of New York (heute Citibank) ein so genannter Bankograph auf Probe, den der Armenier George Luther Simjian erschaffen hatte. Er funktionierte angeblich ganz passabel, kam aber bei der Kundschaft nicht an und wurde demontiert. Erst in den 1960er Jahren setzten sich gleich mehrere helle Köpfe mit diesem Thema auseinander. Das Rennen um den ersten, großen Auftritt machte schließlich – wie originell – ein Schotte. Der Geldautomat von John Shepherd-Barron wurde im Jahr 1967, also vor fünf Jahrzehnten, von der Barclays Bank in Enfield Town nördlich von London aufgestellt.

In Deutschland hatte die erste Geldmaschine im Jahr 1968 bei der Kreissparkasse Tübingen Premiere, erst im Jahr 1980 zog man in Österreich nach. Wohl auch deshalb, weil die Anfangsjahre nirgendwo der Heuler waren. Heute können wir uns ein Leben ohne den Bankomat nicht mehr vorstellen. Er macht’s uns möglich, dass wir rund um die Uhr Geld von unseren Konten beheben können – sei es, um uns mit etwas Schönem zu beglücken oder auch aus einer Patsche zu helfen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Geldautomat

AZ

Foto: Foto: 3dman-eu, pixabay.com

Das könnte dir auch gefallen...

Kommentieren