Forschung

„Mehr vom Leben“

30. Januar 2017 0 Kommentare
GOLF pexels
Aufregende Job-Signale: 44 Prozent der Führungskräfte sind auf Glücks-Trip und wollen „mehr vom Leben haben“ und 56 Prozent der Mitarbeiter haben Interesse an einem Wechsel.

 Am Arbeitsmarkt in Österreich stehen die Zeichen offenbar stark auf Veränderung. Wie eine Online-Befragung von karriere.at ergab, scheint es sowohl in den Führungsetagen als auch unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern starke Tendenzen zu neuen Lebens- und Arbeitszielen zu geben. Besonders fällt auf, dass mit 44 Prozent von insgesamt 132 befragten Managerinnen und Managern fast die Hälfte ihre persönliche Lebensqualität in Frage stellt und sich für das Jahr 2017 eine Reduktion des Arbeitsumfanges vorgenommen hat. Jeder Fünfte peilt einen Karrieresprung an, will also noch höher hinauf und zwölf Prozent sind auf der Suche nach einer anderen Herausforderung

Unter 469 befragten Arbeitnehmern zeigten sich 56 Prozent offen für einen neuen Job bzw. einen anderen Arbeitgeber – deutlich mehr als die Hälfte. Jeder Fünfte (19 Prozent) wünscht sich für das Jahr 2017 „weniger Arbeit und mehr Freizeit“, also sucht mehr Lebensglück. 15 Prozent träumen von einem Karrieresprung im Unternehmen und immerhin jeder Zehnte sagt: „Es soll alles so weitergehen wie bisher.“

HR

Foto: pexels, pixabay.com

Das könnte dir auch gefallen...

Kommentieren