International

Flirthafen

10. Februar 2017 0 Kommentare
Flughafen Rainer Prang
Im Flieger oder am Airport wird nicht nur – so eine Studie – heftig geflirtet, der Flugverkehr führt oft auch direkt ins Lebensglück.

Das Online-Reiseportal Opodo nahm in einer großen Befragung das Thema „romantische Begegnungen am Flughafen oder im Flieger“ unter die Lupe. Und das noch dazu sehr gründlich: In acht Ländern wurden insgesamt rund 11.000 Reisende zu ihrem Flirt- und Liebesverhalten im Luftverkehr befragt.

Hier einige Ergebnisse aus der ungewöhnlichen Befragung: Besonders flirtaktiv scheinen die Spanier und Portugiesen zu sein – über ein Drittel von ihnen hat’s (mit unterschiedlichem Erfolg, versteht sich) probiert. Unter deutschen Flugreisenden gesteht immerhin fast jede(r) Vierte, schon einmal am Airport oder während des Fluges romantischen Anlauf genommen zu haben. Mehr als 15 Prozent der Herren gaben zu Protokoll, dass aus dem Flirt mehr geworden sei, bei den Damen soll diese Quote allerdings nur bei fünf Prozent gelegen sein..

Die Opodo-Studie zeigt auch, dass auf fliegende Art und Weise so mancher die Liebe fürs Leben gefunden hat. Jeder zehnte Mann will seine spätere Ehegattin in diesem Umfeld kennengelernt haben.

HR

Foto: Rainer Prang, pixabay.com

Das könnte dir auch gefallen...

Kommentieren