Kunterbunt

Nur das Geld?

19. Februar 2018 0 Kommentare
Wie stehen Arbeitnehmer zum Unternehmen, in dem sie tätig sind? Jeder Fünfte, sagt eine Studie, hat nur das Geldverdienen im Auge…

Bist du stolz auf deinen Arbeitgeber? So lautete die Frage, die die Jobplattform karriere.at online Arbeitnehmern stellte. Die Analyse der Antworten darauf: Nur jeder Vierte (23 Prozent) würde diesen ohne Einschränkung weiterempfehlen. Knapp jeder Dritte (30 Prozent) hat am Arbeitgeber lediglich Kleinigkeiten auszusetzen – womit insgesamt etwa die Hälfte doch recht zufrieden ist. Ein Viertel (25 Prozent) ist da schon etwas kritischer ist und meint, die eigene Firma sei „wie tausende andere auch“. Besonders hart gehen 22 Prozent mit den Unternehmen, in denen sie tätig sind, ins Gericht. Sie sagen: „Ich arbeite hier nur wegen des Geldes“.

Voll und ganz

Nicht ganz überraschend stehen Führungskräfte und HR-Manager wesentlich stärker hinter ihrem Unternehmen. Beachtliche 38 Prozent von ihnen würden ihre Firma voll und ganz weiterempfehlen. Weitere 34 Prozent sind immerhin noch „grundsätzlich stolz“ und bemängeln nur Kleinigkeiten. Ein Fünftel (20 Prozent) sagt, dass ihr Arbeitgeber „wie tausende andere“ sei. Lediglich acht Prozent der Unternehmensvertreter sagen, dass Geld – und keinesfalls Stolz auf den Brötchengeber – ihr einziger Antrieb ist.

AZ

Foto: Geralt, pixabay.com

Das könnte dir auch gefallen...

Kommentieren