International

Ein Hoch den Rettern!

22. März 2018 0 Kommentare
Eine große Umfrage hat die Vertrauenssieger gekürt – es sind die Feuerwehrleute. Sanitäter, Krankenschwestern und Krankenpfleger folgen nur knapp danach.

Die Studie „Trust in Professions 2018″ des GfK Vereins wurde in insgesamt 20 Ländern mit zum Teil sehr unterschiedlichen Ergebnissen erhoben. An der Spitze sah es allerdings überall sehr ähnlich aus – der klare Gesamtsieg ging an die Feuerwehrleute. In Deutschland fiel auf, dass sich die Ergebnisse gegenüber dem letzten Untersuchungs-Jahr 2016 nicht gravierend verändert haben – die Vertrauensbilanz ist also weitgehend von Stabilität geprägt. Ganz vorne schneiden neben den Feuerwehrleuten (96 Prozent Zustimmung) andere Retter und Helfer sehr gut ab. Sanitäter, Krankenschwestern und Krankenpfleger liegen praktisch gleichauf. Etwas dahinter folgen Ärzte, Lok-, Bus-, U-Bahn-, Straßenbahnführer und Piloten (alle 89 Prozent), gefolgt von Apothekern (87 Prozent), Ingenieuren, Technikern (beide 85 Prozent) und Polizisten (84 Prozent). All denen gratulieren wir zu so viel beglückendem Vertrauen!

Schlusslichter sind Unternehmer (53 Prozent), Händler, Verkäufer (beide 51 Prozent), TV-Moderatoren (50 Prozent), Schauspieler (46 Prozent), Banker, Bankangestellte (beide 40 Prozent), Journalisten (38 Prozent), Profisportler (37 Prozent), Werbefachleute (25 Prozent), Versicherungsvertreter (23 Prozent) und Politiker (14 Prozent). Ihnen wünschen wir baldige Besserung – im Ranking, versteht sich.

AZ

Foto: Skeeze, pixabay.com

Das könnte dir auch gefallen...

Kommentieren