Forschung

Der zwölfte Mann

28. Mai 2018 0 Kommentare
Eine Studie belegt wissenschaftlich, dass begeisterte Fans ein echter Glücksfall für jede Mannschaft sind. Sie wirken im Fußball tatsächlich wie ein zwölfter Mann.

Als offizieller Sponsor der UEFA Champions League hat Mastercard eine sportpsychologische Studie über die Wirkung des Torjubels in Auftrag gegeben. Dabei zeigte sich, dass der Jubel der Fußballfans die Leistung einer Mannschaft so steigern kann, als stünde ein zusätzlicher Spieler auf dem Feld. Doch nicht nur das, auch die Haltung der Spieler selbst auf dem Rasen kann beflügeln.

Das Sehen und das Hören der lautstarken Fans kann, so sagt die Studie, um bis zu acht Prozent mehr Einsatz der Spieler bringen. Zusammengezählt ergibt das ziemlich genau den berühmten zwölften Spieler auf dem Feld.

Das Wie

Eine weitere überraschende Erkenntnis: Auch die Art und Weise, wie ein Spieler seinen Torerfolg feiert, kann ein Erfolgsgeheimnis sein. Man lese und staune: In den jeweiligen Siegermannschaften waren 82 Prozent der Spieler, die beim Torjubel die Arme hochrissen, 79 Prozent jener, die beim Torjubel beide Hände zu Fäusten ballten und 77 Prozent von denen, die nach einem Torerfolg die Brust  herausstreckten. Mannschaften, die Torerfolge durch Umarmen, High-Five oder körperliche Interaktion feierten, zeigten eine 50 Prozent höhere Gewinnchance.

Bradley Busch, Sportpsychologe und Autor des Berichts, gibt fünf wichtige Tipps, wie Fans auch bei den bevorstehenden Weltmeisterschaften für positive Effekte sorgen können:

  • Lautstärke kann bis zu sieben Prozent höheren Einsatz bringen.
  • Fangesänge tragen zu einer tollen Stimmung bei und beflügeln die Spieler.
  • Banner, Fahnen und Plakate sind klare Signale der Begeisterung und können die Leistung von Kickern um bis zu acht Prozent steigern.
  • Hoffnung, Stolz und Glück sind großartige Motivationsfaktoren und können durch Lächeln zum Ausdruck  gebracht werden. Das kann bewirken, dass Spieler ihre Höchstleistung um bis zu zwölf Prozent länger erbringen.
  • Fans sollten die klassischen Heimtrikots ihrer Mannschaft tragen – das ergibt auch eine Optik, die Flügel verleiht.

AZ

Foto: pexels, pixabay.com

Das könnte dir auch gefallen...

Kommentieren