International

Das Emoji-Glück

18. Juli 2018 0 Kommentare
Emojis boomen sagt ein Trend-Report. Und sie erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Botschaften auch wirklich gelesen werden.

Leanplum, die Plattform für mobiles Engagement, veröffentlicht in ihrem neuen „Mobile Marketing Trends Report“ interessante Daten und Fakten, die enorme Potenzial von Emojis in Push-Nachrichten und E-Mails: Die untersuchten Daten zeigen, welche Kräfte Emojis entfalten können.

Der Einsatz von Emojis wird, wie es heißt, immer beliebter. Die durchschnittliche Anzahl der Emojis pro Nachricht und der Prozentsatz der Nachrichten, die mindestens ein Emoji enthielten, hat sich im letzten Jahr – sagen die Profis – verdoppelt. Doch nicht nur das: Der Gebrauch von Emojis in E-Mails steigert deren Öffnungsrate um beachtliche 66 Prozent.

Rate erhöht

Die Wahrscheinlichkeit, dass Empfänger so genannte Push-Nachrichten öffnen, nimmt sogar um 254 Prozent zu. Womit sich die Rate im Vergleich zum Vorjahr um das Dreifache erhöht hat.

Emojis beglücken, sagt man bei Leanplum, vor allem im Marketing: „Sie transportieren Emotionen und unterstreichen die Persönlichkeit einer Marke.“

AZ

Foto: Pixaline, pixabay.com

Das könnte dir auch gefallen...

Kommentieren