Über uns

glueckszeitung.at ist ein Online-Medium, das ganz aufs Thema Glück setzt. Im Mittelpunkt stehen daher Glücksprojekte und Glücksideen aller Art, die Glücksforschung, die vielen Facetten des Glücks im Alltag, interessante Storys rund ums Glück und natürlich die vielen schönen Seiten des Lebens, die uns Glück vermitteln. Besonders verbunden sieht sich glueckszeitung.at dem „Glück in der Schule“ und damit auch vielen erfolgreichen pädagogischen Modellen dieser Art im In- und Ausland. Aus gutem Grund: Glück muss Zukunft haben!

glueckszeitung.at will Glück verbreiten und lädt auch all jene sehr herzlich ein, die an diesem Vorhaben mit guten Ideen, schönen Bildern und interessanten Storys mitarbeiten wollen.

glückszeitung.at-Initiatorin Dr. Eva-Maria Chibici-Revneanu hat sich in der Glückswelt unter anderem als Mitinitiatorin von Europas größtem schulischen Glücksprojekt (131 beteiligten Schulen in der Steiermark) und als Buchautorin („Glück in der Schule“) einen Namen gemacht. Ihr ist die internationale Vernetzung der Glücks-Experten aus den verschiedensten Fachbereichen ein besonderes Anliegen. Sie reicht bis nach Taiwan und Mexiko.